Winzergenossenschaft Britzingen Markgräflerland e.G.

Umweltschonende Erzeuger-Philosophie

Bild durch Anklicken vegrößern

Britzinger Weine basieren auf einer ganzheitlichen, umweltschonenden Erzeuger-Philosophie.

Die Britzinger Kellerwirtschaft verbindet das Bewahren guter, bodenständiger Tradition mit der Aufgeschlossenheit für die Erfahrungen anderer Weinbautraditionen und innovativer Erkenntnisse.

Oberstes Prinzip ist der schonende Weinausbau.

Herbst

Im Herbst wird mit gestaffelten Leseterminen das in den Keller geholt, was für die gewünschten Qualitäten optimale Ergebnisse bringt. Durch kühlere Gärungen wird die Fruchtigkeit der Weine hervorgehoben, der biologische Säureabbau fördert die Harmonie der Weine.

Mit spezifischen Hefen und längerem Lager auf der Feinhefe sowie moderner Mostvorklärung ("Flotation") wird die Reintönigkeit, der Sortencharakter der Weine erzeugt und deren Geschmack optimiert.

Hochwertige Weine mit Charakter und Rückgrat

Durch den Ausbau im Barrique (kleines Eichenholzfass, 220 l) erhalten hochwertige Weine mit Charakter und Rückgrat weitere Geschmackskomponenten aus dem Zusammenspiel von Wein- und Eichenholzaromen. Ständige Kontrolle und Überwachung durch unsere Kellermeister garantieren optimale Reifebedingungen für unsere Weine.

javporn.in