Aktuelles

Wechsel der Geschäftsführung

Die Win­zer­ge­nos­sen­schaft Brit­zin­gen Mark­gräf­ler­land eG freut sich bekannt zu geben, daß Adri­an Graf von Hoe­ns­bro­ech die Posi­ti­on des Geschäfts­füh­ren­den Vor­stan­des zum 01.09. 2021 über­neh­men wird.

Der lang­jäh­ri­ge Geschäfts­füh­rer Herr Achim Frey ver­ab­schie­det sich in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand. Herr Frey hat die WG Brit­zin­gen über 23 Jah­re erfolg­reich gelei­tet und die Genos­sen­schaft nicht nur durch außer­ge­wöhn­li­che Wein­qua­li­tät über­re­gio­nal bekannt gemacht, son­dern auch durch die Fokus­sie­rung auf eine Pre­mi­umsekt­pro­duk­ti­on als füh­ren­de Qua­li­täts­sekt- und Cré­man­ter­zeu­ger etabliert.

Mit dem 2004 von ihm ins Leben geru­fe­ne Pro­jekt Mug­gardt hat er neue Qua­li­täts­maß­stä­be für badi­sche Spit­zen­bur­gun­der sowohl im Rot­wein als auch im Weiß­wein­be­reich gesetzt.

Sein Nach­fol­ger ist seit über 30 Jah­ren in der Wein­bran­che erfolg­reich tätig und lei­te­te in sei­ner Kar­rie­re sowohl Spit­zen­wein­gü­ter, als auch gro­ße Kel­le­rei­en im In- und Aus­land. Der 52-jäh­ri­ge Wein­be­triebs­wirt, hat sowohl im Bereich Unter­neh­mens­füh­rung, als auch im Bereich Pro­duk­ti­on sehr gro­ße inter­na­tio­na­le Erfah­rung, und sich ent­schlos­sen mit der Füh­rung der WG Brit­zin­gen wie­der zu sei­nen ursprüng­lich badi­schen Wur­zeln zurückzukehren.

Er wird die sehr erfolg­rei­che Lei­tung der WG durch Herrn Frey fort­set­zen und auch neue Impul­se einbringen.

Achim Frey hat die WG als Geschäftsführender Vorstand über 23 Jahre geleitet.
Achim Frey hat die WG als Geschäfts­füh­ren­der Vor­stand über 23 Jah­re geleitet. 
Adrian Graf von Hoensbroech wird ab dem ersten September 2021 die Leitung übernehmen.
Adri­an Graf von Hoe­ns­bro­ech wird ab dem ers­ten Sep­tem­ber 2021 die Lei­tung übernehmen.